Datenbankprogrammierung Krefeld

Datenbankprogrammierung Krefeld

Eine sichere Datenbank erleichtert Ihnen die Arbeit im operativen Geschäft. Unsere Datenbankprogrammierung in Krefeld bietet Ihnen neuartige Strategien und zuverlässigen Service.

Datenbankprogrammierung Krefeld: Wir bringen Sie ans Ziel

Wenn Sie einen vertrauenswürdigen Ansprechpartner im Herzen von Nordrhein-Westfalen suchen, dann sind Sie bei Saticon genau richtig. Wir bieten produktive Strategien und effektive Umsetzung. Mit der Datenbankprogrammierung können Sie in Krefeld auf einen direkten Umgang setzen. Wir offerieren Ihnen Meetings, die eine schnelle Koordination möglich machen.

Wir sind für Sie erreichbar, wann immer Sie uns brauchen. Wir unterstützen Sie von der ersten Minute an, damit alle Ihre Bedürfnisse beherzigt werden. Nur auf diesem Wege kann Ihre Datenbankentwicklung zu einer gewinnbringenden, maßgeschneiderten und zeitsparenden Lösung für Ihre betrieblichen Anforderungen werden.

Datenbankprogrammierung Krefeld: Zuverlässiger Service mit Erfahrung

Wir arbeiten mit den unterschiedlichsten Geschäftspartnern zusammen und deswegen sind auch unsere Problemlösungen auf dem Gebiet der Datenbankprogrammierung flexibel und unabhängig der Branche. Wir passen unsere Strategien (Know-How) der neusten wissenschaftlichen Fortentwicklung an und bieten Ihnen auf diese Weise eine hohe Aktualität in der Datenbankprogrammierung. Damit erleichtern Sie die Arbeitsabläufe innerhalb Ihres Betriebs durch Geordnete Prozesse.

Profitieren Sie von einem Service, der Sie nie im Stich lässt. Entscheiden Sie sich in Krefeld für Saticon und Sie werden erkennen, wie angenehm die regionale Verbundenheit auch in Zeiter der Globalisierung ist.

Flexible Lösungen direkt in der Nähe

Unser enormes Entwicklungspotenzial gewährt Ihnen in Ihrer Nähe eine Datenbankprogrammierung mit minimalem Risiko. Mit unserem Expertenwissen in den unterschiedlichsten Programmiersprachen haben wir uns auf die Programmierung von Datenbanken spezialisiert. Die Zufriedenheit unserer Klienten spricht für sich. Wir offerieren Ihnen die beste Leistung bei großer Erreichbarkeit.

Was ist eine Software?

Software ist ein Begriff für alle nicht physischen Komponente eines Computers oder einem Netzwerks. Der Begriff beschreibt dabei alle Programme (z. B. Betriebssysteme, Webbrowser, Websites, Apps, Videoplayer), die dafür sorgen, dass ein IT-System funktioniert.

Anhand dieser Definition, sind alle Anwendungen in der folgende Liste Software, welche ein IT-System erweitern oder bestimmte Funktionen ermöglichen:

  • Android
  • macOS
  • Windows 8
  • Content Management System (CMS) (WordPress, Joomla)
  • Websites (YouTube, Amazon, Facebook)
  • Office 365 (Word, Excel, Powerpoint, OneNote)
  • Mail Client (Outlook, Thunderbird, Mail, …)
  • Webbrowser (Google Chrome, Mozillla Firefox, Microsoft Edge, Opera, Safari)

Wie wird eine Software entwickelt?

Als erstes beschreiben Sie die Anforderungen, welche die zu entwickelnde Software erfüllen muss. Im Folgendem listen wir Ihnen mögliche Anforderungen auf:

  • Vorgeben der Programmiersprache
  • Bestimmen der Frameworks
  • Welche Funktionen beziehungsweise Was soll die zu entwickelnde Software können?
  • Konkretisieren des abgeschlossenen Zustandes
  • Planen des Zeitplans für Informationsaustausch und Fertigstellung der Software.

Die festgelegten Anforderungen werden in einem Lastenheft geschrieben.

Anschließend erstellen die Dienstleister ein Angebot, wie diese die zu entwickelnde Software entwickeln möchten, dies wird in einem Pflichtenheft dokumentiert.

Mit dem bestätigen des Angebots und das signieren eines Vertrages, beginnen die Entwickler, mit der Entwicklung Ihrer Software.
Dabei sind die Anforderungen, die im Lasten- und  Pflichtenheft festgehalten wurden, für die Webentwickler bindend.

Während der Enwicklung können Sie Informationen über den aktuellen Stand erhalten und erfahren dadurch an welchen Funktionen die Entwickler gerade arbeiten. In diesem Zeitraum können weitere Funktionen in das Pflichten- bzw. Lastenheft eingetragen werden, dies setzt jedoch das Einverständnis aller beteiligten Parteien (Auftraggeber und Auftragnehmer) voraus.

Welche Datenbanksysteme gibt es?

Je nach Anwendungsfall werden unterschiedliche Datenbanksysteme verwendet. Im folgendem sind einige der bekanntesten Datenbanksysteme aufgelistet:

  • Oracle
  • MySQL
  • Microsoft SQL Server
  • PostgreSQL
  • MongoDB
  • Redis
  • MariaDB
  • SQLite
  • GraphQL
  • und weitere

 

Was sind Frameworks?

Ein Framework ist ein Gerüst, welches in der Anwendungsentwicklung angewendet wird, insbesondere im Zusammenhang mit objektorientierter Programmierung (OOP) und komponentenbasierten Programmieransätze.