Webagentur – IT Dienstleistungen

Webagentur – IT Dienstleistungen

Die Webagentur SATICON bietet Ihnen

IT Dienstleistungen in Webentwicklungen, Suchmaschinenoptimierungen und individuelle Softwarelösungen an.

Webentwicklung für verschiedenen Endgeräten

Webentwicklung

Wir entwickeln für Sie eine innovative, responsive und Suchmaschinen optimierte Webseite, die Ihren Vorgaben entsprechen.

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung

Wir befördern Ihre Webseite auf neue Sphären, indem wir Ihre Webseite für Suchmaschinen, wie Google und Nutzer optimieren.

Software Entwicklung

Softwareentwicklung

Wir erstellen speziell für Sie zugeschnittene Software, die Ihren Anforderungen entsprechen.

IHRE SUCHE NACH EINER WEBAGENTUR KANN HIER ENDEN

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich ausführlich beraten!


Unsere Vorgehensweise

Projektplanung
IT Beratung
Service

Beratung

Zuerst beraten wir Sie und klären alle Details in den Bereichen der SEO Optimierung, individuellen Softwareentwicklung und der Webentwicklung.

Dabei erarbeiten wir ein auf Sie zugeschnittenes Produkt, das genau Ihren Anforderungen entspricht.

Diese Beratung dient für den weiteren Prozess als Grundlage, sodass unsere Experten ein speziell für Sie angepasstes Angebot erstellen können.

Vertragsabschluss
Service Level Agreement

Kostenloses Angebot

Nachdem unsere Experten das Angebot ausgearbeitet haben, wird es detailliert vorgestellt.

Dabei klären wir gerne die Fragen, welche Programmiersprache, welches Content Management System (CMS), SEO Maßnahmen, IT Technologie und oder Framework verwendet werden soll.

Danach können wir uns umgehend an die Realisierung begeben und Ihr Projekt detailgetreu umsetzen.

erbringenden Dienstleistungen

Realisierung

Während wir Ihr Projekt umsetzen, informieren wir Sie gerne über den aktuellen Stand.

Wir halten Sie auf dem Laufenden über bevorstehende Veröffentlichungen, Relaunch, online Marketing und oder Content Marketing Aktionen und planen mit Ihnen einen ausführlichen Termin für die Produktabnahme.

Produkt Abnahme
Earn Backs

Produkt Abnahme

Zum Abschluss stellen wir Ihnen das Produkt vor und Sie entscheiden, ob alles Ihren Vorstellungen entspricht.

Gerne lassen wir Ihr Projekt wachsen, oder übernehmen anschließend sämtliche Wartungsarbeiten für Sie.


Jetzt kostenlos beraten lassen!

Sie wünschen eine individuelle Beratung oder haben Fragen zu unseren Dienstleistungen?

Fax Icon

FAX

+49 234 904 8117

Was macht eine Webagentur?

Eine Webagentur übernimmt für den Auftraggeber unterschiedliche Aufträge, diese können wie folgt aussehen:
  • Kundenberatung über die technologischen Möglichkeiten
  • erstellen, planen und erweitern von Internetseiten
  • programmieren und integrieren von individuell auf die Kunden zugeschnittener Softwarelösungen
  • SEO (Suchmaschinenoptimierung)
  • Online Marketing bspw. Suchmaschinenmarketing (SEA), Social Media Marketing
  • Betreuen und Pflegen von Kundensystemen
  • benutzen von Content Management Systeme (CMS), zum Beispiel WordPress

Was ist eine Webagentur?

Eine Internetagentur oder auch Webagentur ist ein Dienstleister, welches im Auftrag von Kunden eine vielzahl an digitale Dienstleistungen durchführt. Diese Dienstleistungen können beispielsweise in folgende Bereiche eingeteilt werden.

Was ist Webentwicklung?

Webentwicklung befasst sich im wesentlichen, damit Webseiten und oder Applikationen für das Web zu entwickeln. Dies umfasst folgende Tätigkeiten:

  • ein Design (Webdesign) für bestimmte Kundengruppen entwerfen
  • simple Inhaltsverwaltung bspw. unter Verwendung eines CMS (Content Management System)
  • das Vermarkten (Online Marketing)
  • die SEO (Suchmaschinenoptimierung) das optimieren der Webseite für die Suche
  • Warten und weiterentwickeln von bestehender Webanwendungen (Webentwicklung).

Was sind die Vorteile einer Webentwicklung?

Während einer Webentwicklung werden unterschiedliche Strategien und Werkzeuge angewendet. Diese Maßnahmen und Werkzeuge erlauben es Ihnen selbstständig an Ihrer Homepage zu arbeiten und an der aktuellen Situation anzupassen. Außerdem können Sie simpel, rasch und flexibel neuen Seiten veröffentlichen. Dies wird durch das einheitliche Design und dem verwendeten CMS realisiert. Eine gelungene Webentwicklung beinhaltet das verbessern Ihres Blogs für Suchmaschinen, wodurch das Besucheraufkommen für Ihr Blog ansteigt. Daraus resultiert, dass Ihre Webseite an Bedeutung gewinnt und im Ranking der Suchergebnisse aufsteigt.

Der Nachteil besteht daraus, dass  Ihr Blog, sofern noch nicht geschehen auf eine aktuelle Struktur umgestellt wird. Während dieser Anpassung ist Ihre Webseite für eine kurze Dauer nicht aufrufbar. Dies sollten Sie berücksichtigen, da die unzähligen und langfristigen Vorteile den sehr kurzen Ausfall ausgleichen.

Welche CMS gibt es?

Nachfolgend die Aktuell am häufigsten verwendeten CMS-Systeme entsprechend der W3Techs Statistik (Stand: 21.12.2021):

  • WordPress (Open-Source)
  • Shopify (Kostenpflichtig)
  • Joomla (Open-Source)
  • TYPO3 (Kosten für ELTS (Extended Long Time Support))
  • Drupal (Open-Source)

Was ist responsive Design?

Responsives Design bedeutet, dass die Seiteninhalte einer Webseite sich an die Anforderungen des Systems anpasst, von dem aus die Webseite geöffnet wird.

Dabei werden alle Elemente gemäß der Bildschirmauflösung und der Interaktionsart des Systems dynamisch angepasst. Diese sind unter anderem:

  • die Bildgröße
  • die Strukturierung der Inhaltselemente
  • die Darstellungsgröße für Text
  • die Menüführung

So werden die Seiteninhalte immer optimal und auf sinnvoller Weise dargestellt. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit auf mobilen Endgeräten ungemein.

Was versteht man unter einer Domain?

Eine Domain ist eine weltweit einzigartige Kennung für einen Teil des Internets – zum Beispiel für eine Website. Als Internet User werden Sie zum Beispiel auf folgende Domains antreffen:

  • www.amazon.de
  • www.saticon.de
  • www.facebook.de

Was ist SEO?

SEO steht für Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization)

Es wird versucht die Seite mit bekannten Suchmaschinenrichtlinien zu optimieren. Es sollen dadurch natürliche (organische) Klicks erzielt werden, sodass die Internetseite für Seitenbesucher und Suchmaschinen als das beste Ergebnis für die Suchanfrage erscheint und das Suchmaschinenranking verbessert.
Mögliche Techniken sind wie folgt:

  • Seiteninhalt auf bestimmte Suchbegriffe (Keywords) und Zielgruppen optimieren
  • Anpassen von unvollständigen und oder fehlerhaften Seitenelemente
  • strukturieren der Seiten
  • Erstellen von neuen Beiträgen
  • Anwenden von Marketingstrategien
  • Reduzieren der Ladezeiten
  • Erstellen von Unterseiten für reionale Optimierung
  • Aufbauen von Referenzen (Back-Links)
  • Einbinden von Bewertungsmöglichkeiten für Ihre Webseite
  • Verwenden von Social Media
  • Anwenden von Strukturierten Daten

Was ist SEA?

SEA steht für Searchengine Advertisement und soll anhand bezahlter Werbung bestimmte Internetseiten promoten. Dadurch steigt für die hervorgehobenen Seiten das Seitenaufrufe und steigen stark im Ranking der Suchmaschinen auf. Dies sind jedoch keine natürlichen (organische) Klicks der Seiten.

Dadurch passiert es, dass die verbesserten Suchmaschinenrankings sich nach der SEA Maßnahme wieder verschlechtern, da die Seite für User bzw. Suchmaschinen unfreundlich gestaltet ist und der Seiteninhalt nicht zu dem vermarkteten Suchbegriff passt.

Das Ranking und das Volumen der Seitenaufrufe steigt im Vergleich zu SEO sehr viel schneller und stärker an.

Mögliche SEA-Strategien wären wie folgt:

  • Google Adwords (Goodle Ads)
  • Werbebanner
  • Social Media Marketing

Was ist der Unterschied zwischen SEO und SEA?

Der Unterschied zwischen SEA und SEO besteht, darin dass SEA bewirbt eine Internetseite und erzielt dadurch einen größeren Besucheraufkommen und beeinflusst das Suchmaschinenranking stark. Wenn die Internetseite nicht Nutzer- oder Suchmaschinenfreundlich gestaltet ist, kann es passieren, dass das gewonnen Ranking nur temporär war. Dies führt dazu, dass das Ranking nach der SEA-Aktion wieder auf den Startwert abfällt.

Vergleichsweise dazu steigt das Ranking bei SEO sehr viel langsamer an, da die Seite nach den bekannten Suchmaschinenrichtlinien verbessert wird. SEO kann dazu führen dass die Webseite Nutzer und Suchmaschinen freundlich gestaltet wird. Dadurch generiert die Webseite länger anhaltende positive Bewertungen, dies spiegelt sich im Ranking wieder.

Dementsprechend resultiert der Unterschied das SEA kann kurzfristig und temporär das Ranking einer Website verbessern und in dieser Zeit einen sehr hohen Nutzeraufkommen aufweisen. Währenddessen wird bei SEO das Ranking einer Webseite langfristig verbessert, jedoch fällt während der Optimierung das Besucheraufkommen vielgeringer aus.

Anhand dessen kann man sagen, dass {für eine langfristige Suchmaschinenoptimierung SEO verwenden sollte. Damit auch, während der Optimierung Seitenbesucher die Seite aufrufen, sollte man zeitgleich SEA anwenden. Die durch SEA erhaltene Rankings und Seitenbesuchern, können teilweise durch SEO-Maßnahmen gehalten werden. Dies führt dazu, dass die einzelnen Nachteile der Maßnahmen, durch die jeweiligen Vorteile der anderen Strategie geschwächt werden.

Was ist AMP?

AMP ist die Abkürzung für Accelerated Mobile Pages (beschleunigte Mobile Webseite). Es ist eine Technologie, die für mobile Endgeräte eine besonders schnell aufrufbare Alternative der Landingpage zur Verfügung stellt.

Um dies zu bewerkstelligen ist AMP eine spezielle Variation von HTML, welches das Verwenden von bestimmten HTML-Eigenschaften sehr stark einschränkt.

Wird AMP noch verwendet?

Die AMP-Technologie wird noch verwendet und wird mindestens für die nächsten Jahre noch Anklang finden. Jedoch wurden viele Einschränkungen, die für das Mobile Ranking galten aufgehoben. Das ermöglicht es auch Seiten ohne das Verwenden von Accelerated Mobile Pages (AMP) ein gutes Ranking zu erreichen.

Zuvor bevorzugte und hob die Google Suche Seiten hervor, die AMP verwendeten. Dies ermöglichte es für diese Seiten ein besseres Ranking zu erzielen. Dies findet jedoch nicht mehr statt und alle Seiten werden bei dem berechnen des Rankings „gleich behandelt“ und unterliegen denselben Algorithmen. Wenn die Seite nun schnell genug lädt und bestimmte Vorschriften einhält, kann dies einer Accelerated Mobile Page Optimierung gleichkommen.