Webagentur Ruhrgebiet

Webagentur Ruhrgebiet

Webagentur

Webagentur Saticon in Ruhrgebiet

Als qualifizierte Webagentur erstellen wir Webseiten mit gelungener Kombination von Webdesign und Webentwicklung. Für eine bestmögliche Arbeit und ein ausgezeichnetes Produkt ist es zwingend erforderlich, Design und Entwicklung eng miteinander zu verbinden. Aus diesem Grund arbeiten wir grundsätzlich immer daran, Aussehen und Performance einer Internetseite ideal zu gestalten.Hierzu werden von uns erstellte Homepages suchmaschinenoptimiert (SEO)

SuchmaschinenoptimierungDes Weiteren legen wir sehr viel Wert auf ein Responsive Design, so dass eine Internetseite auf jedem Endgerät reibungslos funktioniert. Der Grund dafür ist, dass ein Großteil der Nutzer mit mobilen Endgeräten, wie Smartphones auf Ihre Homepage zugreifen werden. Deshalb setzen wir AMP ein, damit sich Ihre Website auf Smartphones sehr schnell aufbaut und störungsfrei läuft.

Darüber hinaus bieten wir an, Kunden im Content Management System Wordpress zu schulen, so dass die eigene Internetseite selbst gemanaged werden kann.

Komposition Website

Planung und Konzepterstellung

KonzeptentwurfEine neue Website zu entwickeln oder eine alte zu aktualisieren, bedarf verschiedener Komponenten, die wie Zahnräder ineinander greifen müssen. Anfangs steht die direkte und ergebnisorientierte Kommunikation mit unseren Kunden im Vordergrund. Nur wenn wir wissen, was sie wünschen, können wir ein umfassend überzeugendes Produkt erstellen.

Innerhalb der Projektplanung werden aus Vorstellungen und Sachinformationen ein kreatives Konzept erstellt, an dem sich in der Umsetzung orientiert wird. Die Umsetzung bedingt, dass weiterhin ein aktiver Austausch zwischen dem Auftraggebern und uns beibehalten wird. Hiermit können wir gewährleisten, dass schnell auf veränderte Umstände umgehend reagiert werden kann.

Die Verwirklichung

Die Verwirklichung einer überdurchschnittlichen Internetseite setzt voraus, dass möglichst alle wichtigen Teilbereiche vorab besprochen und festgelegt wurden. Hierzu gehören auch die Farbauswahl, die gestalterische Struktur, die Zielgruppenbestimmung und die Benennung der Funktionen der zukünftigen Website.

Zielgruppen zu ermitteln ist von äußerster Priorität, da eine Internetpräsentation vorwiegend dazu dienen soll, die richtigen User anzusprechen.

Ein User, der nach Restaurants sucht, wird eventuell auf einer Website für Angelreisen verweilen, aber es ist unwahrscheinlich und der Nutzen ist fraglich.

Das Erscheinungsbild

Das Erscheinungsbild einer Website wird des öfteren durch Firmenfarben bestimmt. Jene zeigen sich im Logo, auf Flyern oder auf Bannern und Schildern. Welch hohen Wiedererkennungsgrad Farben für eine Firma haben , sieht man zum Beispiel an Magenta bei der deutschen Telekom. Magenta wird sehr oft direkt mit diesem Unternehmen assoziiert. Daraus schlussfolgernd sollte eine Website auch entsprechend der Firmenfarben gestaltet werden, um einen intensiven Wiedererkennungswert zu generieren. Auch sollte das Unternehmenslogo, sofern vorhanden, immer in die Internetseite integriert werden.

Die Features

Eine Webagentur sollte Kunden beraten, welche Features man auf Websites verwenden kann. Auch sollte sie darüber aufklären, was heutzutage vermehrt auf Internetseiten eingesetzt wird und welchen Nutzen diese haben.

Das Einrichten einer direkten Kontaktmöglichkeit über Chat oder Formular, das Einbinden eines Online Shops, ein gepflegter Blog oder eine Bildergalerie können den ideellen Wert einer Homepage um ein Vielfaches steigern. Der reelle Nutzen besteht dann in Menge und Häufigkeit von Besuchern, was dem tatsächlichen Ziel einer Internetpräsenz entspricht.