Webdisgn - Saticon GmbH: Farbklekse auf weisem Hintergrund

Webdesign in Bochum

Der erste Eindruck zählt.

Frau macht Webdesign - Saticon Webentwicklung, Webdesign, Webseitenoptimierung

Webdesign mit moderner Technik in Bochum

Ein exklusives Webdesign besticht durch klare Übersichtlichkeit und ein vielsprechendes Aussehen. Denn der erste Eindruck einer Internetseite zählt (User Experience), wenn es darum geht, einen Besucher zum Bleiben zu bewegen.

Eine moderne und attraktive Seite, die sich schnell aufbaut, hat ideale Voraussetzungen dafür. Hierbei kommt es vor allem darauf an, dass ein Nutzer umgehend an die gewünschten Informationen gelangt. Um dies zu erreichen, konzipieren wir Internetseiten mit klar strukturierten Bedienungsmenüs, die in die ansprechende Darstellung der Homepage eingebunden sind.

Webdesign Saticon GmbH: Frau gestaltet Webshop, professionelles Webdesign, Webdesign Agentur

Modernes Webdesign

Die visuelle, funktionale und strukturelle Gestaltung einer Internetseite ist Aufgabe des modernen Webdesigns. Webdesigner versuchen vor allem, eine Website so zu gestalten, dass sich Nutzer angenehm angesprochen fühlen.

Aus diesem Grund ist es zwingend notwendig, eine gelungene, harmonische Farbgestaltung und eine gute Struktur, sowie Übersichtlichkeit zu erstellen. Interaktivität über Kontaktmöglichkeiten und Animationen können die Aufmerksamkeit eines Users fesseln und werden deshalb gerne eingesetzt. Ein professioneller Webdesigner weiß aber, dass eine Internetseite nicht mit Pop-Ups oder Animationen überladen werden darf. Denn in Massen eingesetzt, erzielen diese eher eine abschreckende Wirkung.

Webdesign Saticon GmbH: Mann achtet auf kleinste Details mit einer Lupe, Corporate Design, Mobile und Desktop First, CSS

Responsive Webdesign

Ein Responsive Webdesign ist zum Standard bei der Konzeptionierung einer Internetpräsenz geworden. Besitzer einer Internetseite haben höchstes Interesse daran, dass Ihre Website auf allen Endgeräten störungsfrei funktioniert. Des Weiteren sollen Menüs, Bilder und Inhalt auf einem Tablet ebenso wie auf einem Smartphone qualitativ hochwertig wiedergegeben werden. Genau so sollen Desktop User, unabhängig von der Fenstergröße ihres Browsers, eine perfekte Anzeige der Homepage geboten bekommen. Wir konzipieren Webseiten mit Responsive Webdesign, so dass Besucher Ihrer Homepage auf allen Endgeräten substanziell versorgt werden.

Webdesign Saticon GmbH: Mann liegt im Park und benutzt sein Smartphone, AMP, Mobile First, SEO Agentur

Menüs und Aufbau

Wir setzen hohe Priorität auf die hochwertige Struktur einer Internetseite. Ein Besucher möchte schnell an die Stelle kommen, wo er den gesuchten Inhalt findet. Aus diesem Grund ist es absolut notwendig, dass die Menüs logisch aufgebaut sind.

Das Hauptmenü sollte immer ansteuerbar sein und die Hauptbereiche der Internetseite anzeigen. Sollten Teilbereiche anwählbar sein, benötigt man Unterpunkte zu dem Hauptmenü.

Warum wird Mobile First praktiziert?

Mobile Endgeräte, genauer das Smartphone gewinnen dabei zunehmend an Bedeutung, da mittlerweile 80 % aller Menschen in Deutschland ein „Handy“ besitzen. Hiermit wird fotografiert, kommuniziert und gesurft. Um Handy-Benutzern (Mobile Nutzern) genau so allumfassend in ihren Anforderungen und Wünschen gerecht zu werden wie Desktop-Usern, ist es für uns essenziell, ein Responsive Design für Homepages zu erstellen und für mobile Endgeräte optimiert.

Saticon Ihr Webdesigner in Ihrer Nähe

Wir entwickeln und betreuen Sie gerne in Bochum und Umgebung. Als Bochumer Webagentur und Softwareentwickler arbeiten wir vor allem für Unternehmen im regionalen Umfeld. Bochum und die angrenzende Regionen werden von uns persönlich und vor Ort betreut.

Aufgrund unserer langfristige Arbeit als Webdesigner haben wir umfangreiche Kenntnisse (Know How) in der Erstellung von fachmännischen Webseiten. Gerne führen wir mit Ihnen vorab ein detailliertes Informationsgespräch.
Um einen Termin für ein Informationsgespräch zu vereinbaren, können Sie uns direkt via Chat oder Telefon kontaktieren. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen zurück.

Fragen oder unschlüssig welches Webdesign das richtige für Sie ist?
Lassen Sie sich doch von uns beraten.

FAQ's

Sie können gerne weiter lesen, aber mit einer Beratung sind Sie schneller.

Was sollte eine Moderne Website können?

Eine moderne Webseite sollte in erster Linie benutzerfreundlich und responsiv sein, was bedeutet, dass sie sich an die Größe des Bildschirms anpasst, auf dem sie angezeigt wird. Sie sollte auch schnell geladen werden und über eine gute Performance verfügen. Eine moderne Webseite sollte auch gut gegen Cyberangriffe geschützt sein und über eine gute Suchmaschinenoptimierung verfügen. Eine moderne Webseite sollte auch einfach zu bearbeiten und zu pflegen sein, und es sollte eine Möglichkeit geben, Inhalte und Funktionen einfach hinzuzufügen oder zu entfernen. Eine Moderne Webseite sollte folgende Grundfunktionen erfüllen:
  • Mobile optimiert
  • sichere Datenübertragung mithilfe von HTTPS mit SSL (Seitenverschlüsselung)
  • Corporate Design bspw. anwenden eines Firmenlogos und Firmenfarben, um so den Wiedererkennungswert der Webseite zu erhöhen
  • Nutzerfreundliche Webseite bspw. durch das Strukturieren der Seiteninhalte und schreiben eines leicht zu verstehenden Textes
  • Ansprechender Seiteninhalt, durch das Verwenden von Bild- und Video-Elementen an geeigneten Stellen
  • Teilen der Seite auf Sozialen Medien bspw. Facebook, Youtube, Twitter, …
  • SEO-Optimierung, um die Webseite für potentielle Seitenbesucher auffindbar zu machen
Je nach Verwendungszweck der Webseite könnten folgende Anforderungen auch eine wichtige Rolle spielen:
  • Kontaktmöglichkeiten, um bspw. Anfragen und Probleme zu klären
  • WebShop, um bspw. Waren und Dienstleistungen online anzubieten (E-Commerce)
  • Kommentar- bzw. Bewertungsfunktion, um Nutzererfahrungen zu erhalten, um anhand dessen das Kundenerlebnis zu optimieren

Was zeichnet eine gute Website aus?

Eine gute Webseite zeichnet sich dadurch aus, indem es die folgenden Fragen, Aspekte und Anforderungen berücksichtigt:

  • Klare Ziele und Zielgruppenausrichtung
  • Inhalt passend, einfach, kurz und prägnant, interessant, abwechslungsreich und aktuell zu den Themen erstellen
  • Anwenden einer Textstruktur bestehend aus Zwischenüberschriften und Hervorhebungen
  • Sprache mit korrekter Rechtschreibung und Zeichensetzung, Grammatik und leicht zu verstehenden Texten
  • Möglichkeiten zum Interagieren und zum Kontaktieren werden zur Verfügung stellen
  • Verwenden eines ansprechendem Designs, mit einem hohen Kontrastwert
  • Texte einheitlich mit einer gut lesbarer Schrift schreiben
  • Einheitliche Nutzung von einer klar gekennzeichneten Seitenführung unter Berücksichtigung der jeweiligen Anforderungen von Desktop- und Mobilen-Endgeräten
  • Ermöglichen von schnellen Ladezeiten, responsivem Design und barrierefreies Surfen
  • Verwenden von SSL-Verschlüsselung und befolgen der aktuellen Sicherheitsstandards und Datenschutzbestimmungen (DSGVO)

Wie wichtig ist die Seitenladegeschwindigkeit für Google?

Google kündigte offiziell an, dass ab dem 1. Juli 2018 die Ladezeit einer Webseite (auch als Seitenladegeschwindigkeit), als ein weiterer Rankingfaktor für das Google Ranking mit einbezogen wird. Davor wurde die Seitenladegeschwindigkeit einer Webseite als ein indirekter Faktor, welches die Benutzererfahrung auf mobilen Endgeräten beeinflusst bewertet. Fällt die Seitenladegeschwindigkeit einer Seite zu groß aus, reduziert sich oft die durchschnittliche Verweildauer auf der Seite und die Absprungraten steigt gleichermaßen an. Dies führt dazu, dass Ihre Webseite auf der Bewertungsskala von Google Punkte verliert. Dementsprechend ist die Seitenladegeschwindigkeit der Webseite im Vergleich zu vorher noch bedeutender. Seit Google das Mobile-First-Index einführte, bei dem zuerst die mobile Version einer Webseite für die Rangliste bewertet wird, ist die Bedeutsamkeit der Seitenladegeschwindigkeit weiter angestiegen.